Start Ortsleben Jagdgenossenschaft Wir über uns ...

Wir über uns ...

 Die Jagdgenossenschaft Groß Gaglow stellt sich vor


Was ist eine Jagdgenossenschaft?

Anders als in der DDR steht das Jagdrecht heute nicht dem Staat sondern dem Eigentümer  der Flächen zu. Man kann es aber nur selbst ausüben, wenn man wenigstens 75 bis 100 ha zusammenhängender Flächen besitzt, anderenfalls darf es nur gemeinsam ausgeübt, das heißt in der Regel verpachtet werden. Deshalb bilden alle Eigentümer  für die Jagd geeigneter Flächen  eines Jagdbezirkes kraft Gesetzes eine Jagdgenossenschaft. Diese regelt als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Jagdausübung  und entscheidet gemeinsam über die
Verwendung der Reinerlöse aus der Jagd. Die Jagdgenossenschaft untersteht der Aufsicht der Unteren Jagdbehörde. Sie wird durch den Jagdvorstand nach außen vertreten (§§ 9 und 10 des Bundesjagdgesetzes). 

Die Jagdgenossenschaft Groß Gaglow

Zum Jagdbezirk Groß Gaglow gehören neben der gesamten Gemarkung Groß Gaglow  auch  alle Flächen  von Klein Gaglow, die östlich der Bundesstraße 169 liegen. Er umfasst damit insgesamt 382 ha bejagbarer Fläche und ist an zwei Jäger verpachtet.  Der Genossenschaft gehören 61 Jagdgenossen aus Groß Gaglow und 27 aus Klein Gaglow an.
Zum hauptsächlichen Wildbestand gehören (Stand: Februar 2015) Rehwild(8),Schwarzwild(3),Fuchs(2),Elster(4)Türkentaube,Ringeltaube,Eichelhäher,
Saatkrähe,Sperber,Wanderfalke,Marderhund.
Neben der Erfüllung der gesetzlich zugewiesenen Aufgaben beteiligt sich unsere Jagdgenossenschaft am gesellschaftlichen Leben des Ortes. Sie ist Mitglied im Dorfclub, der Dachorganisation der Vereine und Einrichtungen von Groß Gaglow. Die Jagdgenossenschaft unterstützt den Dorfclub bei der Gestaltung gesellschaftlicher Höhepunkte.

 
Die Bildung der Jagdgenossenschaft

Die Jagdgenossenschaft Groß Gaglow hat sich am 27. Mai 1992 konstituiert. In den ersten Vorstand wurden gewählt:
Herr Bernhard Kurth Vorsitzender,
Herr Eberhard Zick, Stellvertreter,
Frau Erika Metzdorf, Kassen- und Schriftführerin,
Herr Harry Noack, 1. Beisitzer,
Herr  Manfred Buckow, 2. Beisitzer.
Sie entschied erstmalig über die Vergabe der Jagdpacht an den Jäger Herr Erhard Wolff.


Der Jagdvorstand

Der amtierende Vorstand wurde auf der Jahreshauptversammlung am 11.April 2014 gewählt. Ihm gehören an:
Herr Eberhard Zick, Jagdvorsteher  (Tel. 0355-537117)
Herr Karl Homer, Kassen- und Schriftführer (Tel. 0355-534969)
Herr Harry Noack, Beisitzer  
Als Kassenprüfer wurde Herr Frank Wodtke gewählt.


In Groß Gaglow sind 2 Jäger Jagdausübungsberechtigt:

Herr Karl Poniwas (Tel. 0355-5265851) und
Herr Bernd Walter (Tel. 0355-541014).

Fleurop Blumengrüße